Artikelnummer7SAM752949
Materialdruck max.120 / 200 bar
Empfohlener Materialdruck50 -120 bar
Empfohlener Luftdruck min.5 bar
Übertragungsrate93 %
Materialtemp. Max.40 Celsius
Gewicht670 Gramm
Viskositätsbereich Lack20 - 120 Sekunden

Sames Kremlin Airmix Nanogun Elektrostatik Spritzpistole.

Die Sames Kremlin Airmix Nanogun Elektrostatik Spritzpistole eine Technologie für  hohe Produktivität. Sie erreichen einen Auftragswirkungsgrad von bis zu 93 %. Die  Elektrostatische Aufladung senkt dabei den Materialverbrauch. Leichte sowie ergonomische Ausführung der Spritzpistole. Lackierer arbeiten damit ohne Ermüdung. Die Spritzpistole lässt ausserdem sich leicht führen. Auch die Reinigung ist anschliessend einfach und schnell.

Die Nanogun Elektrostatik Spritzpistole existiert auch in einer Niederdruck Variante.

Die manuelle elektrostatische Spritzpistole NANOGUN Airmix® basiert allein auf der langjährigen Erfahrung und Kompetenz von SAMES KREMLIN. Der Auftrag flüssiger Lacke unter mittleren und hohen Drücken mit Zusatzluft genannt Airmix ist zumal eine Erfindung von Sames-Kremlin. Perfekt für den Einsatz in fast jeder Sparte.  Luft und Raumfahrt, Landwirtschaft, Bauindustrie, wiewohl die Herstellung von Möbeln aus Metall, sowie die Holz-, Transport- und auch Energiewirtschaft geeignet. Die NANOGUN Airmix® ist ferner für alle Lacke  mit mittlerer Viskosität geeignet.  Sie zeichnet sich ebenso durch ihr geringes Gewicht und die gute Ergonomie aus. Sie bietet ausserdem einen soliden Umgriffeffekt.

Die Materialzuführung zur NANOGUN-Airmix® kann dabei über eine Pumpe erfolgen. Bei der Zerstäubung folgen die elektrisch geladenen Lacktropfen schliesslich den elektrischen Feldlinien bis zum Werkstück. Die andererseits elektrostatische Aufladung des Lackes und der folglich daraus resultierende Umgriff am Werkstück, erhöhen den Auftragswirkungsgrad. Das reduziert nicht nur die Materialverluste. Lackieren wird dadurch umso schneller. Das Verfahren ermöglicht ausserdem, ein verbessertes Eindringen in Hohlräume und ein damit homogeneres Spritzbild.

Wie funktioniert das elektrostatische Verfahren

Das elektrostatische Beschichtungsverfahren nutzt die physikalischen Eigenschaften von elektrisch geladenen Teilchen, um die Lackierung eines Werkstücks zu verbessern. Die gesamte Oberfläche des zu lackierenden Teils zieht die negativ geladenen Farbtröpfchen an.

Anforderungen an den Lack

Das bedeutet der verwendete Lack muss, damit er negativ geladen werden kann eine gewisse elektrische Leitfähigkeit besitzen. Die Messung ob der Lack geeignet ist erfolgt über ein einfaches Messgerät. Das elektrostatische Feld kann eine Spannung von bis zu 100.000 V erreichen, das ist Hochspannung,  während die Stromstärke sehr niedrig ist (etwa 100 µA). Das Verfahren ist damit also sicher für Sie als Anwender.

Das Feld wird durch einen Niederspannungsgenerator erzeugt, der ein Signal an einen Hochspannungstransformator sendet. Dieser Vorgang wird als Hochspannungskaskade bezeichnet.

Dieser Effekt kann für Flüssig- und Pulverlacke in Sprühpistolen (Airspray- oder Airmix®-Technologie) und Hochrotationsglockenzerstäubern genutzt werden.

Tröpfchengrösse des Lackes

Ein weiterer Effekt der elektrostatischen Technologie bei der Zerstäubung flüssiger Materialien ist die Reduzierung der Tröpfchengröße in Abhängigkeit zur angewandten Spannung. Die einheitliche und geringere Tröpfchengröße führt zu einer besseren und gleichmäßigen Oberflächenqualität, besonders bei Materialien mit höherer Viskosität über 100 MPa.s (Lacke und Farben auf Wasserbasis).

Merkmale

  • Gute Leistung mit hoher Produktivität. Testen Sie, statt zu glauben, in Ihrem Betrieb und an Ihren Werkstücken.
  • Einstellbarer Flachstrahl bietet dazu Vielseitigkeit und einen aussergewöhnlichen Auftragswirkungsgrad.
  • Profi Oberflächenqualität ist schliesslich ein Muss und wird auch geboten.
  • Ausgezeichneter Umgriffeffekt. Zum Beispiel für Rohre als auch  Profile.

 


Produktivität der Sames Kremlin Airmix Nanogun Elektrostatik Spritzpistole

  • Optimierte Ergonomie für einen noch höheren Bedienkomfort
  • Benutzer- und wartungsfreundliches Steuermodul GNM 6080
  • Der Funktionsumfang beinhaltet unter anderem eine Erinnerungsfunktion für die korrektive und präventive Instandhaltung
  • Erhebliche Material- und Drucklufteinsparungen
  • Für hohe und niedrige Ausbringmengen geeignet

Nachhaltigkeit

Hohe Zuverlässigkeit durch qualitativ hochwertige Komponenten. Ausserdem weniger Abfall sowie niedrigere Entsorgungskosten, durch einen besseren Auftragswirkungsgrad.

Weitere Dokumente

Sames Kremlin Katalog Elektrostatik

 

Weitere Videos:

Noanogun im Einsatz

Wünschen Sie eine kostenlose Vorführung? Buchen Sie per Telefon über die Nummer +41 71 755 49 14 oder per E-Mail: airmix@kremlin.ch