Recycling Glasscherben

Um Glasstrahlmittel herzustellen wird Recycling Glas aus Flaschen oder Flächenglas verwendet. Glasstrahlmittel ist bekannt in runder oder kantiger Form. Rund nennen wir es Glasperlen. Bei kantigem Glas wird es als Glasbruch bezeichnet. Glas hat auf der Mohsschen Skala eine Härte von ca. 6.0 (1= Talkum 10 = Diamant.) Glas ist unter den Strahlmitteln ein eher leichtes Medium. Es wird darum oft für den Renovationsbereich verwendet. Glasbruch ist für leichtere und schonendere Strahlarbeiten meist eine gute Wahl. Falls Sie auf der Suche nach dem richtigen Strahlmitte sind. Diese Tabelle hilft ihnen.

Strahlen-mit-Glas. Verwendung

Guter Kantenschärfe, ein leichtes Gewicht, eine mittlere Härte und chemischer Neutralität. Dazu ein günstiger Preis. Dies macht Glasbruch zu einem beliebten Strahlmittel für Holzoberflächen. Korngrössen für Holz von 80 bis ca. 350 Mikron je nach Verwendung sind gängige Körnungen.

Qualität

Die Qualität des Glas Strahlmittels wird auch durch dessen Verunreinigungen beeinflusst. Da es sich um ein Recycling Produkt von Flaschen und Flächenglas handelt, sind leider auch Rückstände von Etiketten oder andere Verunreinigungen möglich. Zudem kann es vorkommen dass einige grobe Glassplitter in das Endprodukt geraten. Es empfiehlt sich auch Glasstrahlmittel vor der Verwendung zu sieben. So können Verschmutzungen entfernt werden. Das Strahlmittel wird beim Siebvorgang aufgelockert.  Damit fliesst es anschliessend besser durch das Strahlgerät. Glasstrahlmittel in feiner Körnung hat schlechte Fliesseigenschaften. Durch Vibrationen beim Transport “klebt” es zusätzlich zusammen.

Staub mit Glasbruch strahlen verhindern

Strahlen-mit-Glas gebrochen kann relativ viel Staub verursachen.  Dies weil beim Mahlen des Glases ebenso ein Feinanteil entsteht. Der Feinstaub kann dabei bis zu mehreren Stunden in der Luft schweben. Auch beim Aufprall des Strahlmittels auf harte Flächen kann zusätzlicher Staub entstehen. Wir empfehlen beim Strahlen mit Glasbruch einen Strahldruck bis max ca. 5 bar. Die Strahlmittelmenge etwas knapper als sonst einzustellen. Auf diese Weise kann bis zum 50% Staub verhindert werden. Natürlich können Sie auch nass Strahlen. Dies ist dann praktisch staubfrei

Strahlen-mit-Glas (Glasperlen)

Glasperlen arbeiten sehr staubarm. Durch Ihre runde Form sind sie eher für das Polieren von Oberflächen geeignet als für das entfernen von Beschichtungen. Gängige Anwendungen sind das mattieren von Edelstahl, das Reinigen von Schweissnähten, und das polieren von Aluminium.

Glasperlen. Unser Tipp. Speziell geeignet für

  • Kann Oelrückstände auf Sichtbeton beseitigen.
  • Graffitis auf Sichtbeton entfernen.

Tricks

Mischen Sie etwas Glasbruch zu den Glasperlen. Dadurch wird die Oberfläche von Metall eher heller. Mischen Sie etwas Glasperlen zum Glasbruch dann fliesst das Gemisch besser durch Ihr Strahlgerät.

Wer strahlt mit Glas

Die meisten unserer Strahlkunden benutzen Glasbruch als Strahlmittel. Hier die Angaben eines Kunden aus unserer Referenzliste.

Erwin Spicher AG Düdingen Malergeschäft

Strahlen-mit-Glas. Anwendung mit Pfiff

Strahlen-mit-Glas. Gestrichener Kreuzstock
Strahlen-mit-Glas. Gestrichener Kreuzstock
strahlen-mit-glas. Möbel
Strahlen-mit-Glas. Glasbruch mit feiner Körnung für Möbel

Strahlen von einem alten VW Bus

Wiener Stuhlgeflecht reinigen mit Sandstrahlen

Verpasse keinen Artikel. Melde Dich für unseren monatlichen Newsletter an.