fbpx
Artikelnummer151.080.000
Druckübersetzung60:1
Materialdruck max.360 bar
Max. Luftdruck6 bar
Gewicht19 Kg
Maximale Temperatur60 Celsius
Schallpegel300 dBA
Fördermenge bei 15 Zyklen0.9 Liter
Fördermenge pro Zyklus60cc
Luftverbrauch bei 15 Zyklen500 Liter / Min.
DichtungenPTFE + PE
DichtungspackungenPolyethylen
Medienberührende TeileKohlenstoffstahl

Kremlin Rexson 60C60 Förderpumpe

Die Kremlin Rexson 60C60 Förderpumpe wird gefertigt in Schöpfkolben-Technologie. Dies ist die dabei am häufigsten verwendete Pumptechnologie auf dem Dickstoffmarkt. Unsere Schöpfkolbenpumpen ebenso sind unter dem Namen REXSON Pumpen bekannt. Alle REXSON Pumpen sind sowohl mit einem Pneumatikmotor als auch einem Schöpfkolbenhydraulikteil ausgestattet. Sie fördern im Auf- und auch im Abwärtshub. Die Pumpen werden schliesslich mit maximal 6 bar Luft versorgt. Schöpfkolbenpumpen-Extrusionspumpen sind in der Lage, die soweit meisten Dichtungs- und Klebstoffmaterialien zu verarbeiten. Materialien können zumal aus den Originalbehältern (20 oder 200 Liter) gepumpt werden.

Wofür ist die Kremlin Rexson 60C60 Förderpumpe

Graphitfett

Einigen Schmiermitteln werden deshalb feste Schmierstoffe zugesetzt, um ihre Schmiereigenschaften zu verbessern.

Silikonfett

Silikonfett wird dafür häufig zur Schmierung und Konservierung von Gummiteilen, wie beispielsweise O-Ringe, verwendet. Ausserdem quillt Gummi durch Silikonfett nicht auf und es wird auch nicht weich, was bei Schmierfetten auf Kohlenwasserstoffbasis der Fall sein kann. Es ist gut damit als Korrosionshemmer und Schmierstoff für Anwendungen geeignet, die ein damit dickeres Schmiermittel erfordern. Wärmeleitpaste enthält ebenso oft Silikonfett als Grundstoff, zusammen mit zusätzlichen thermisch leitfähigen Füllstoffen. Sie wird trotzdem nicht zur Verringerung der Reibung, sondern zur Verbesserung der Wärmeübertragung verwendet.

Mehrkomponenten Silikondichtstoffe

Diese sind zur Verbesserung der mechanischen Eigenschaften als Zwei oder auch Dreikomponenten-Material erhältlich

Silikondichtstoffe

Silikondichtstoffe werden als Schutz und Abdichtung verwendet. Sie kommen beim kleinsten Silizium-Chip wiewohl bis hin zum höchsten Wolkenkratzer der Welt zum Einsatz.

Polyurethan Dichtstoffe

Polyurethan-Dichtstoffe sind abriebfest, dazu geruchlos. Sie bleiben auch bei niedrigen Temperaturen flexibel. Ihr Bestandteil ist zu 100 % Urethan. Sie lassen sich schnell und einfach anwenden, da ihre schnelle Aushärtung ausserdem die Ausfallzeiten reduziert. Die ausgewogenen, niedrigviskosen, flüssigen Komponenten bilden eine ebenso einfach anzuwendende Paste.

Polyurethandichtstoffe mit Beschleuniger

Der Beschleuniger verkürzt die Aushärtezeit. Mit Ein Komponenten Dichtstoffen wird damit schnell eine gute Wasserbeständigkeit erzielt; dank der gründlichen Aushärtung ebenso häufiger Einsatz als Dichtstoff für Fundamente

Hybrid Dichtstoffe

Heute werden Polyurethan- und Silikondichtstoffe als „Hochleistungsprodukte“ betrachtet. Sie bieten eine signifikante Haftung, wenngleich gute Bewegungsfähigkeit und trotzdem lange Haltbarkeit. Aber auch diese Hochleistungsprodukte haben zumal ihre Grenzen und Nachteile.

Polymer Dichtstoffe

Silyl-modifizierte Polymere (SMP, auch silanmodifizierte Polymere, modifizierte Silan-Polymere, silanterminierte Polymere, usw.) sind Polymere (große, verkettete Moleküle), die mit einer Silyl (SiH3) Gruppe enden. SMPs sind also die Hauptkomponenten in Lösemittel- und Isocyanatfreien Dicht sowie Klebstoffen. In der Regel weisen Dichtstoffe, die aus Silyl-modifizierten Polymeren hergestellt sind, nicht nur eine gute Haftung für eine Vielzahl von Substratmaterialien auf, sondern besitzen ebenfalls eine gute Temperatur- und UV-Beständigkeit.

Epoxidkleber

Epoxidklebstoffe haften an einer Vielzahl von Materialien; ihre Eigenschaften sind abhängig von der speziellen Chemie des Systems und der Art der verfügbaren Vernetzung. Zu ihren wichtigsten Leistungsanforderungen zählen eine außergewöhnliche Chemikalien- und Wärmebeständigkeit, ausgezeichnete Haftung und Wasserbeständigkeit, sowie zufriedenstellende mechanische und elektrische Isoliereigenschaften.

Polyurethan Klebstoffe

Polyurethan, kurz PU oder auch manchmal PUR, ist kein einzelnes Material mit einer festen Zusammensetzung. Vielmehr handelt es sich dabei um eine Reihe von Chemikalien mit ähnlicher Chemie. PU ist ein Polymer bestehend aus Einheiten organischer Ketten, die durch Urethan- oder Carbamatglieder untereinander verbunden sind. Die meisten Polyurethane sind duroplastische Polymere, die bei Erhitzung nicht schmelzen; es wurden aber auch bereits schmelzende thermoplastische Polyurethane entwickelt.

Merkmale der Pumpe

  • Optimierte Konstruktion des Materialdurchgangs für einen niedrigen Verschleiß
  • Die Kremlin Rexson 60C60 Förderpumpe kann Materialien bis zu 1 Millionen Centipoise fördern.
  • Ergonomisch für eine höhere Produktivität optimiert
  • Kostenreduzierung

Produktivität

  • Große Auswahl an Folgeplattengrößen, passend für eine Vielzahl von Eimern und Fässern
  • Leiser Druckluftmotor zur Reduzierung der Lärmbelastung am Arbeitsplatz

Nachhaltigkeit

  • Leicht zugängliche externe Ventile für eine einfache Wartung. REXSON Pumpen sind sehr solide gebaut.
  • Große Auswahl an leicht austauschbaren Packungspatronen: PE, PE+PTFE & PE + Leder

Zubehör

SAMES KREMLIN bietet eine große Auswahl an Hebern, Filtern, Reglern, Folgeplatten, Spritzpistolen und Schläuchen, um allen Anforderungen des Kunden gerecht zu werden. Fragen Sie uns.

Weitere Dokumente

Katalog Kremlin Rexson Hochviskose Materialien englisch

Weitere Informationen

Hier geht es direkt zur Webseite von Sames Kremlin

Kontaktieren Sie uns

Wünschen Sie Informationen? Rufen Sie uns an.+41 71 755 49 14 oder per E-Mail: airmix@kremlin.ch