Artikelnummer7CH
Luft Abgabeleistung pro Minute3000 Liter
Druck max. 7 bar
Dieselmotor YANMAR3TNV76-UDCP
Motorenleistung18.9 kW
Gewicht610 Kg
Diesel Tank Volumen40 Liter
Motorenöl6.0 Liter
Kompressor Oeltank für Werkzeuge6.6 Liter
Länge mit Kupplung3227 mm
Höhe1194 mm
Luftanschlüsse 2 Stk 3/4 "
Lärm69 dB(a) LPA
Listenpreis in EuroAuf Anfrage

Champion Baukompressor CMP-P31

Für den Champion Baukompresssor CMP-P31 gilt auch dass die Änderungen in der Emissionsgesetzgebung ein wichtiger Motor für die Entwicklung sind. Das Ingenieursteam von Champion jedoch strebt auch danach, die bestmögliche Leistung zu den niedrigsten Betriebskosten zu erreichen. Der Baukompressor CMP-P31 gehört dabei zu der C-Serie von Champion. Die C-Serie von fahrbaren Kompressoren erfüllt dazu die Emissionsnormen gemäß der Richtlinie 97/68/EG. Darüber hinaus sind die Kompressoren ebenso kompakt und leicht. 

Sie suchen etwas anderes?

Einen Baukompressor aber mit mehr Leistung
oder einen Baukompressor mit weniger Leistung

Verdichter

Das Schraubenverdichtungselement ist schliesslich die wichtigste Komponente des Baukompressors. Aus diesem Grund behält Champion die Konstruktion sowie Herstellung im eigenen Haus. Die Fertigung erfolgt zumal unter Verwendung der neuesten CNC-Rotorschleifmaschinen. Gekoppelt dazu mit Online-Lasertechnik. Die daraus resultierende Zuverlässigkeit und Leistung stellt ausserdem sicher, dass die Betriebskosten über die gesamte Lebensdauer  niedrig bleiben.

Yanmar Motoren für den Antrieb

Die neue Baureihe der Yanmar-Motoren liefert dabei die Leistung für den Champion Baukompressor CMP-P31. Diese mechanisch geregelte Motoren bieten dazu optimale Leistung ohne die Notwendigkeit eines Dieselpartikelfilters (DPF), und sind trotzdem immer noch in der Lage, die aktuelle EU-Gesetzgebung zu erfüllen und sogar zu übertreffen. Diese hohe Qualität wird danach durch die Verbesserung der Verbrennung als auch durch eine moderne Kraftstoffeinspritzkammer erreicht. Ein Produkt, dem weltweit in ferner vielen Bereichen des Bauwesens vertraut wird. Eine interne Hauptschalttafel verhindert ausserdem die unautorisierte Bedienung des Kompressors.

Überwachung der Motordrehzahl des Champion Baukompressor CMP-P31

Der Motor stoppt dabei wenn die Geschwindigkeit außerhalb des normalen Bereichs liegt.

Geschraubte Verschalung

Das Gehäuse ist verzinkt und auch elektrostatisch beschichtet. Es bietet deshalb einen ausgezeichneten Schutz gegen Korrosion. Bei verschraubten Einzelblechen ist der Austausch bei einer Beschädigung (Beule) schnell und trotzdem einfach möglich.

Inklusive beim Champion Baukompressor CMP-P31

  • Vollständig verschlossener Bodenkasten 
  • Progressive Volumenstromregelung
  • Robuster Control Panel-Schutz
  • Transparenter Kunststoff-Kraftstofftank
  • Air End mit Öl-Anschraubfilterpatrone
  • Interne Hauptschalttafel
  • Zentrale Hebeöse für den Kran
  • Betriebszuverlässigkeit
  • Öltemperatur-Regelventil

Anzeigepanel des Champion Baukompressor CMP-P31

  • Digitale Anzeige
  • Schnelle und einfache Druckeinstellung

 Automatische Anzeige im Falle von Fehlfunktionen

  • Motoröldruck zu niedrig
  • Kühlwassertemperatur zu hoch
  • Temperatur des Ladeluftkühlers zu hoch
  • Temperatur im Luftkanal zu hoch
  • Motorkühlwasserstand zu niedrig
  • Treibstoffpegel zu niedrig
  • Wasser im Kraftstoff-Vorfilter
  • Laststeuerung (Keilriemenbruch, Lichtmaschinendefekt)
  • Hardware-Fehler

Tragbare-Steuerung 2 mit

  • Betriebsstundenzähler
  • Vorheizen
  • Starten (kein Zündschlüssel nötig)
  • Notstop

Weitere Informationen zu diesem Produkt

Hier geht es direkt zu der Webseite von Champion

Kontaktieren Sie uns

    Haben Sie interesse? Rufen Sie uns bitte an. Telefon +41 71 755 49 14 oder per E-Mail: airmix@kremlin.ch